zurück:)

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von sonne2412, 27. Februar 2015.

  1. sonne2412

    sonne2412 September-Mami 2011

    Beiträge:
    1.990
    Also: Ich hatte ja den ersten Termin am 09.12. dort haben sie erstmal Ultraschall gemacht . Der Arzt war sich zunächst nicht sicher, ob es pco ist. Er sagte, meine Eierstöcke haben zwar ein paar Zysten, aber eben nicht so typisch , wie bei den meisten. Er kann sich auch nicht vorstellen, dass es plötzlich aufgetreten sei. Zumal es ja bei Lilly echt reibungslos nach 3 Zyklen geklappt hat. Deshalb sollte ich dann zum sogenannten acth test kommen. Dabei kann man herausfinden, ob die männlichen Hormone in den Nebennieren inform einer Nebenniereninsuffizienz oder des androgenitalen Syndroms gebildet werden , oder ob es eben doch ne leichte Form des Pcos ist. Mit dem Test musste ich allerdings noch ne Weile warten. Die Blutentnahme muss nämlich zwischen dem 1-6 zyklustag passieren. Ich war aber gerade bei ZT 10 und die Zyklen derzeit an die 60 Tage..-.-
    Bei diesem Test kam aber heraus, dass es doch pco ist und ne Insulinresistenz. Beides in leichter Form und gut behandelbar. Deshalb bekomme ich jetzt Metformin. Sollte das allein nicht helfen noch Clomifen. Vor ner Clomi Behandlung müsste Michi aber noch zum Spermiogramm. Die geben Frauen keine Hormone , wenn nicht klar ist, dass diese auch was bringen können. Michi wird das aber vorab jetzt schonmal machen, damit es dann gleich losgehen kann. Davor hab ich komischerweise total Angst , obwohl es ja bei Lilly in Verbindung mit nem Guten Zyklus bei mir quasi gleich geklappt hat...

    hm. ich weiß auch nicht. aber da muss ich wohl durch.

    liebe grüße
     
  2. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.360
    Mach dir mal keinen Kopf wegen des Spermiograms. Meine waren so schlecht, dass ohne die Reproduktionsmedizin nichts gehen würde und ist spontan besser geworden als feststand, dass nach 2 Versuchen kein Geld mehr zu verdienen ist. Da hieß es dann plötzlich "Sooo schlecht ist das Spermiogram ja nicht..." und es wurde Clomi verschrieben. Das Ergebnis ist bekannt und heißt Michael.
     
  3. sonne2412

    sonne2412 September-Mami 2011

    Beiträge:
    1.990
    Der Arzt meinte ja auch , er glaubt garnicht, dass es schlecht ist. Er glaubt tatsächlich auch, dass es einfach an meinem Zyklus lag.
    und wisst ihr was mein Gefühl ist? Es klappt mit dem Metformin. Ich glaube der Zyklus pendelt sich nun langsam wieder ein
     
  4. Sternchen78

    Sternchen78

    Beiträge:
    1.259
    Das wäre doch super. Ich drücke dir die Daumen dass es sich schnell einpendelt und ihr Erfolg habt
     
  5. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.148
    Schön das du wieder da bist und dann mit einer so schönen positiven Einstellung
     
  6. Wuffeltier

    Wuffeltier Ungeduldige Hibblerin

    Beiträge:
    1.715
    Ach Sonne das gibt sooo Hoffnung!
    Hört sich echt gut an.
    Ich glaube auch, dass es bald klappt.

    Vielen Dann für deinen Bericht! Mal schauen ob es bei uns dazu kommt, dass wir in eine KiWu Klinik gehen.
     

Diese Seite empfehlen