Welche Verhütung für 1-2 Jahre

Dieses Thema im Forum "Verhütung" wurde erstellt von cocosdiva, 20. November 2012.

  1. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Welche Art der Verhütung nutzt ihr nach der Geburt und warum?

    Ich weiß nicht was ich machen soll. Bei den Jungs hatte ich noch gesagt, dass wir nicht verhüten müssen, passiert ja eh nichts.
    Das Michi jetzt (fast) auf natürlichem weg entstanden ist, lässt mich die Situation nochmal überdenken
     
  2. Blubba

    Blubba Stöpsel, wir lieben dich Moderator

    Beiträge:
    3.841
    Ich habe zuerst die versauerte, also stillzulegen genommen und bin jetzt wieder auf die normale umgestiegen.

    Hatte nie Probleme mit der Pille und nach Absetzen eigentlich auch direkt nen normalen und regelmäßigen Zyklus. Darum kam für mich nie was anderes in Frage.
    Hoffe natürlich, dass es beim nächsten Ml wieder so ist
     
  3. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Versauerte :D:D...Sorry

    Ich weiß aber (hoffentlich) was du meinst (die cerazette?)

    Hätte mit der Pille auch nie Probleme.
     
  4. Lady

    Lady

    Beiträge:
    168
    Cocos wie stehst du zur Spirale?
     
  5. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Ich bin da ganz offen für Lady, aber die Spirale (meine ich) rentiert sich erst ab 2-3 Jahren?!
     
  6. Kathi

    Kathi

    Beiträge:
    2.273
    Also ich kann dir die Gynefix empfehlen. Hatte da nie Probleme damit. Aber jeder Körper ist ja anders.
    Musst mal durchrechnen was dich z. B. die Pille für die 2 Jahre kosten würde.
    Die Gynefix kostet so ca. 200 €. Ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich. Und man muss halt einen Arzt finden, der die Kette setzt.
     
  7. Blubba

    Blubba Stöpsel, wir lieben dich Moderator

    Beiträge:
    3.841
    Kack Handy, ja die cerazette meint ich, wieso willst du keine Pille mehr?
     
  8. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Das hab ich nicht gesagt ;) aber ich mache mir auch Gedanken, ob es evtl. ne Alternative gibt.

    Bisher komme ich jedoch zu dem Schluss, dass sich alles andere nicht lohnt, weil es für die "kurze" zeit zu teuer wird.
     
  9. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Wir werden Kondome nehmen. Kosten Nutzen Rechnung war da am Besten.
     
  10. Bebilicious

    Bebilicious

    Beiträge:
    2.149
    Wir verhüten mit Kondom. Nachdem ich wegen der letzten Pille (nach der Schwangerschaft) wieder einmal Dauer Migräne hatte, hab ich zu Mike gesagt entweder Kondom, oder nix!
     

Diese Seite empfehlen