Vasektomie! Kurzfristige Verhütung oder was für immer?

Dieses Thema im Forum "Verhütung" wurde erstellt von Biene1987, 28. August 2013.

  1. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.144
    Ich bin immer noch fasziniert, dass man sowas rückgängig machen kann.
     
  2. Happyleins

    Happyleins Komplett und HAPPY!

    Beiträge:
    253
    Gast6772: Und deren Geld!!! Sehr kostspielig sowas und auch mit Risiko verbunden! Ich verstehe siwas nicht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. September 2015
  3. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Andere Leute kaufen sich alle zwei Jahre ein neues Handy... ich seh das echt nicht eng.

    Kann man Resi, und es kann sogar sein, dass das Sperma danach besser ist als vorher :)
     
  4. Happyleins

    Happyleins Komplett und HAPPY!

    Beiträge:
    253
    Sorry Kimmy, dass halte ich für totalen Quatsch!
     
  5. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Deine Meinung. Meine ist ,dass sie alle tun und lassen können was sie wollen. Und zweimal ein neues IPhone und sowohl die Vasektomie als auch das rückgängig machen ist drin.
     
  6. Happyleins

    Happyleins Komplett und HAPPY!

    Beiträge:
    253
    Na ja, wenn man mal 2.500 Euronen übrig hat und einem das Risiko egal ist, geht das... Jeder soll machen was er will, aber mit solchen Leuten hab ich kein Mitleid wenn nichts mehr nach Wunsch klappt danach...
     
  7. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Also, so viel bezahlst du hier aber nicht. Die haben für die Vasektomie 500 gezahlt... fürs Rückgängig machen 750.

    Bis jetzt haben alle aus unseren Bekanntenkreis, die es haben Rückgängig machen lassen, ihre Kinder schon oder sie sind auf dem Weg. Also, jein einziger Fall, den ich kenn, wo es nicht geklappt hat.
     
  8. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.144
    Wenn es danach nicht klappt ist es so, da würd ich jetzt nicht so traurig sein wie bei anderen die keine Vasektomie rückgängig gemacht haben :)
     
  9. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.354
    Ich kenne hier mehrere, die es versucht haben, rückgängig machen zu lassen, wo es nicht geklappt hat. Bzw.geklappt hat es lt. Krankenhaus, aber ein zusammengeknoteter Faden hält auch und ist trotzdem nicht das gleiche wir ein intakter Faden.

    Aber es gibt dabei ja auch den Zeitfaktor. Je länger die Vasektomie her ist, desto schwieriger ist die Behebung.
     
  10. Happyleins

    Happyleins Komplett und HAPPY!

    Beiträge:
    253
    @Kimmy: bei uns kostet das soviel... Wurde uns vom Urologen so gesagt. @
     

Diese Seite empfehlen