Umfrage zum Blasensprung

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft" wurde erstellt von Sweetpea, 5. November 2012.

  1. alicedanielle

    alicedanielle

    Beiträge:
    202
    Bei Alice meiner Tochter ist sie im kh während dem einsichtig der pda geplatzt.
    Bei meinem Sohn nach der heißen Badewanne im bett als ich meine nachtlampe ausknippsen wollte. Beide Male War es Schwall artig aber es kam immer viel raus .eins steht fest bei meinem Sohn War dann mein handtuchschrank leer...:)

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  2. Janste

    Janste überglücklich schwanger!

    Beiträge:
    714
    Bei mir wurde die blase im kkh von der Hebamme geöffnet. Das war ein mega schwall...
    Ich hoffe nur das es jetzt beim 2. Bis ins kkh hält. Zuhause stell ich mir das als Ne riesige sauerei vor. Lach

    Gesendet von meinem GT-S5300 mit Tapatalk 2
     
  3. Julia2706

    Julia2706 kreatives Hibbelkücken

    Beiträge:
    1.842
    Ich hole das Thema nochmal hoch.

    Hattet ihr euch denn zu Hause irgendwie auf die Möglichkeit vorbereitet, dass die Fruchtblase platzt? Ich überlege ja so eine Einweg-Wickelunterlage ins Bett zu legen. Die Hebi hat empfohlen im Auto eine Plastetüte auf den Sitz zu legen und darauf ein Handtuch. Da würde ich vielleicht auch noch so eine Unterlage drunter legen. Ich meine, die Bettwäsche kann ja gewaschen werden, aber wie bekommt man denn die Matratze trocken? Wir haben auch zusammen eine große Matratze, so dass man sie nicht mal irgendwie in die Sonne stellen könnte zum trocknen oder ähnliches.

    Aber sie kann ja auch überall anders platzen - auf dem Sofa, beim einkaufen...

    Gedanken einer Schwangeren...
     
  4. Thalia

    Thalia

    Beiträge:
    5.461
    Ich hatte eine Unterlage im Bett, aber die Blase ist im Krankenhaus gesprengt worden.
     
  5. Biene1987

    Biene1987 Das 2te Wunder ist unterwegs!

    Beiträge:
    7.857
    Meine ist tatsächlich im Bett geplatz und ich hatte nicht damit gerechnet.
    Ich überlege grad wer das eigentlich wie sauber gemacht hat "grübel"....
     
  6. Lena

    Lena Moderator

    Beiträge:
    4.888
    Ich war nicht darauf vorbereitet. Sie ist ja dann tatsächlich im Bett geplatzt. Aber bei mir kam ja auch gar nicht so viel Fruchtwasser. Im Auto hatte ich Handtücher drunter liegen, die aber auch nicht nötig waren.
     
  7. Eulenmama

    Eulenmama

    Beiträge:
    443
    Ich war mir irgendwie sicher dass die Blase nicht frühzeitig platzt sondern erst im kkh. Von daher habe ich keine Vorkehrungen getroffen....
    Am Ende war es dann auch so.

    Fürs Bett vielleicht so eine Inkontinenz Matratzen Auflage?


    .
     
  8. Katrin

    Katrin

    Beiträge:
    1.133
    Bei mir ist sie im Bett geplatzt, es war aber nicht viel Fruchtwasser. Für die Autofahrt hatte ich dann so eine Wochenbettvorlage in der Hose.
     
  9. Isel-Wiesel

    Isel-Wiesel

    Beiträge:
    2.032
    Ich hatte im Bett auch so eine Auflage. Geöffnet wurde die Fruchtblase auch erst im Krankenhaus.


    .
     
  10. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Ich hatte auch keinerlei Vorkehrungen und sie ist ja weder bei den Zwillingen noch bei Michi vorzeitig geplatzt.
     

Diese Seite empfehlen