Tragehilfe

Dieses Thema im Forum "Baby" wurde erstellt von KleinerKrümel, 21. Oktober 2013.

  1. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.348
    Bei der Länge kommt es auch drauf an wie man tragen will. Gibt ja ganz einfache bundesweisen oder komplizierte. Aber gerade bei den Babys ist ein langes Tuch ratsam.
    Ich hatte erst ein Moby wrap, dann die manduca aber als der steg nicht mehr von kniekehle zu kniekehle ging habe ich ihn darin nicht mehr getragen da es eben nicht so optimal ist. Dann hatte ich ein Tuch, mittlerweile will er nicht mehr getragen werden.

    Ich würde definitiv das nächste mal eine trage zum binden bevorzugen mit verstellbarem steg :)
    Also Frl hübsch zum beispiel :)
     
  2. Isel-Wiesel

    Isel-Wiesel

    Beiträge:
    2.033
    Bis jetzt ist die Frl Hübsch auch meine erste Wahl. Der Wiederverkaufswert ist ja auch recht hoch. Lohnt sich wahrscheinlich tatsächlich ne neue zu kaufen
     
  3. Biene1987

    Biene1987 Das 2te Wunder ist unterwegs!

    Beiträge:
    7.863
    Ja Dante passt grad noch rein. Hab den Steg auf maximal breit eingestellt. Wenn die Beinchen wachsen wars das. Kann die Fräulein Hübsch nur empfehlen.
    Die Manduka (hatten ja bei Emi eine) kommt da nicht annähernd hin.
     
  4. KKSchulze

    KKSchulze

    Beiträge:
    3
  5. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.348
    Wir haben eine emeibaby :)

    Gesendet von meinem D2403 mit Tapatalk
     
  6. Isel-Wiesel

    Isel-Wiesel

    Beiträge:
    2.033
    Ich hatte eine Fräulein Hübsch beim Großen.

    Für die Bauchmaus bin ich mir noch nicht so sicher was es wird. In Oldenburg geben zwei Trageberaterinnen Workshops zum Thema Tragehilfen. Die haben wohl recht viel. Da werd ich mich wohl mal durchprobieren und mich dann entscheiden.


    .
     

Diese Seite empfehlen