Meine Schwester

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Mary, 3. Oktober 2015.

  1. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Also ich muss jetzt mal fragen weil ich weiß, dass sich einige hier damit auskennen und meine Schwester hat ihr ok gegeben.

    Sie hat mich vorhin angerufen und war etwas verzweifelt.
    Nun ist das Thema Schwangerschaft natürlich auch bei ihr mal ein großes Thema. Sie ist 26. Ihr freund leider erst 18. Schwierig aber ich hab ihr trotzdem geraten das es den perfekten Zeitpunkt sowieso nie gibt.

    Jetzt zu ihrem eigentlichen Problem. Sie haben gesprochen und wollen in drei Jahren ca hibbeln. Mal abgesehen davon das sie es garantiert keine drei Jahre durchhält.
    Sie erzählte mir das sie letztes Jahr Dezember die Pille abgesetzt hat, ich habe vergessen warum, seitdem verhüten sie mit Kondom.
    Nun hat sie aber seitdem ihre mens nicht ein einziges mal gehabt. Sie hat einmal im Monat schon so Bauchschmerzen und ein ziehen aber ihre mens kommt nicht.
    Ich habe ihr natürlich den Rat gegeben unbedingt zum Arzt zu gehen und das komplett untersuchen zu lassen denn solange sie keine mens hat, hat sie anscheinend auch keinen es und könnte so nicht schwanger werden.

    Kann mir jemand dazu was sagen? Woran könnte das liegen? Hatte es jemand schon mal? Hab ich ihr dss richtig erklärt?

    Ich muss dazu sagen sie hat auch eine schilddrüsenunterfunktion wie wir alle und dazu muss sie noch täglich starke Herz Medikamente nehmen weil die sonst Rhythmusstörungen hat.

    Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen -.-
     
  2. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.354
    Diagnose via Internet ist sowieso schon immer heikel, aber bei den ganzen Sachen ist der Gang zum Arzt das einzig richtige. Nur der kann abchecken, was da durch die Medikamente und was durch körperliche Geschichten passiert oder auch nicht passiert. Allerdings sollte sie dann den Kinderwunsch auch direkt ansprechen, selbst wenn es erst in 3 Jahren akut wird.
     
    Sven´s Mami, Blubba und cocosdiva gefällt das.
  3. Biene1987

    Biene1987 Das 2te Wunder ist unterwegs!

    Beiträge:
    7.857
    Phu... Ich weiß das nicht. Ich hab ja auch ne starke Unterfunktion udb trotzende meine Periode regelmäßig. Würde auch zum fa und wegen den Tabletten fragen.. Es kann aber so viel anders sein. Daher selbst wenn es jetzt nicht gleich ist, würde ich es sofort durchchecken.
    Vielleicht ist es ne längere Sache und dann ist sie froh sich frühzeitig gekümmert zu haben.
     
  4. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.144
    Ich würde ihr auch dringend raten zum Arzt zu gehen.

    Ich hab schon einmal davon gehört, dass jemand zu viele männliche Hormone hat und das eventuell das der Grund ist/war, aber richtig bestätigen wollte der FA nicht, er hat es nur in der Theorie gelassen. Mit diesen Tabletten womit die Regel ausgelöst wurde, hat es bei denen dann doch irgendwie irgendwann geklappt mit dem Kinderwunsch.
     
  5. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Ich hab es mit der Schilddrüse, ich hab pco, ich hab zu viele männliche Hormone...alles Gründe welche die Regel beeinflussen (können). Und da gibt es noch weitaus mehr...also ein Arztbesuch ist da wirklich unabdingbar
     
  6. Bebilicious

    Bebilicious

    Beiträge:
    2.149
    Ich hatte auch damals mal zu viele männliche hormone, ausgelöst durch die (falsche) pille(?) Ich War damals 15 oder 16.. tage kamen nicht.. schwanger konnte ich nicht sein.. also zum arzt, Ergebnis wie gesagt zuviel männliche hormone... habe dann eine andere pille verschrieben bekommen und das Thema war gut.

    Das mit den männlichen Hormonen scheint wohl nicht selten zu sein?!
    Würde es mal abklären lassen definitiv.
     
  7. LuMaLou

    LuMaLou

    Beiträge:
    463
    Erhöhte männliche Hormone sind ja auch Symptome von pco. Ich würde raten, zum Fa oder einem endokrinologen zu gehen und dort die Hormone mal richtig checken zu lassen. Und das am besten frühzeitig. Alles gute deiner Schwester

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  8. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Vllt kurz zur Info :)

    Beim endo ist sie ja regelmäßig weil wir alle Probleme mit der Schilddrüse haben. Sie war Montag da und muss noch stärkere Tabletten nehmen. Da haben sie auch über den kiwu geredet und der Arzt sagte das sie bis dahin unbedingt eingestellt sein muss.

    Ihre mens hat sie jetzt endlich das erste mal bekommen. Sie wartet jetzt erstmal den nächsten Monat ab. Mal sehen was passiert

    Gesendet von meinem D2403 mit Tapatalk
     
  9. Thalia

    Thalia

    Beiträge:
    5.461
    Das klingt doch schon ganz gut. Ich hoffe, es pendelt sich gut ein mit der Mens.
     
    Mary gefällt das.

Diese Seite empfehlen