Jemand ein tip für mich?

Dieses Thema im Forum "Verhütung" wurde erstellt von lili, 8. Januar 2011.

  1. lili

    lili

    Beiträge:
    268
    Hallo Mädels und Jungs^^

    hätte mal eine frage.
    Meine 3 monatspritze ist "abgelaufen"

    und nun muss ich mcih für eine neue verhütungsmethode entscheiden.

    eigentlich würde ich eine nicht hormonelle wollen (aber kein kondom)
    was könntet ihr mir empfehlen?
     
  2. Gast5858

    Gast5858 Guest

    Ich hatte mich damals für die Kupferspirale entschieden, weil halt nur dieses "Kupfer" wirkt. Aber nach den Aussagen meiner FÄ, die jedes Jahr eine Schwangerschaft mit Kupferspirale hat, ist es mir vergangen. Nach ihrer Aussage eine 70% Sicherheit.

    Alles andere ist halt das Hormonzeugs.

    Versuche mich ja nun auf die natürliche Familienplanung einzustellen. Wo man entweder enthaltsam lebt oder mit Kondom an den fruchtbaren Tagen. Mal schauen, seit Friederike haben wir uns noch nicht darauf einstellen können, weil man ein halbes Jahr "Anlauf" braucht.

    Das werde ich wohl als extrem Fruchtbare brauchen. Da bei mir die Spirale nicht hält, die Pille nicht wirkt, das Kondom reißt und spritzen oder sonst was werde ich nicht machen lassen.:smiley0129:
     
  3. Kathi

    Kathi

    Beiträge:
    2.273
    Also ich hab gerade die gynefix drin, ist ähnlich wie die kupferspirale nur wird sie kupferkette genannt. Bin super zufrieden :) pearl index ist wie bei der pille. Ich kann dir später mehr erzählem, bin grad nur unterwegs und mim handy on :)
     
  4. Diana*

    Diana*

    Beiträge:
    235
    Ich hab mich für die Kupferspirale entschieden, hab sie aber erst Anfang Dezember legen lassen und hatte seitdem 2 x Sex, kann also nicht viel dazu sagen.
     
  5. Kathi

    Kathi

    Beiträge:
    2.273
    So, sorry dass ich mich jetzt erst melde. Aber hier mal den Text wo ich mal im U-Forum geschrieben hab (musste den erst suchen, weil ich ja da nimmer angemeldet bin -.-)

    Also die Kette legen nicht alle Ärzte, weil sie in Deutschland nicht so gängig ist (aber immer mehr Ärzte legen sie jetzt...) musst mal mit deinem FA reden ob er die legt. Meiner hats auch nicht gemacht, aber ich hab dann gewechselt und bin dann auch gleich bei der neuen FÄ geblieben [​IMG] [​IMG]

    Also die Kette hat ja keine Hormone, sie ist ähnlich wie die Spirale aber hat halt nicht so viele Nebenwirkungen. Sie kann nicht verrutschen so wie die Spirale, da sie direkt in die Gebärmutter "gestochen" wird. Ich hatte meine Tage vorher immer seeehr stark mit starken Schmerzen, dann hab ich die Pille genommen und alles war gut, dann hab ich die Kette bekommen und es wurde noch besser [​IMG] also meine Mens hab ich höchstens 3 - 4 Tage und dann ist alles rum, und ich merk sie garnicht.

    Die Kette kannst du bis zu 5 Jahren drin lassen, musst aber nicht. Ich hab sie vor 2 Jahren setzen lassen und lass sie mir warscheinlich dieses Jahr wieder ziehen (wg. Kinderwunsch [​IMG]). Ich hab es noch von der KK bezahlt bekommen, weil ich noch keine 21 war/bin. Ansonsten kostet sie bei meiner FÄ 250 Euro (teuer? kommt drauf an wie lange du sie drin haben willst - aber billiger wie die Pille ist es, wenn du sie länger drin lassen willst).

    So, langer Text [​IMG] ich hoff ich hab die wichtigesen Fragen verständlich beantwortet - wenn nicht ruhig Fragen [​IMG]
     
  6. Gast5858

    Gast5858 Guest

    Und wie wirkt die Kette?
     
  7. Gast8677

    Gast8677

    Beiträge:
    5.598
    Is auch Kupfer soweit ich weiß ;)
    Also dann wie du Kupferspirale, oder verbesser mich wenn ich falsch liege Kathi!
     
  8. Kathi

    Kathi

    Beiträge:
    2.273
    genau, Nine hat recht. ;)
    Die Kette wirkt wie die Kupferspirale.
     
  9. grandyvi

    grandyvi

    Beiträge:
    11
    Liebe Kathi!

    Kannst du schon einen kleinen Erfahrungsbericht zu dieser Kette abgeben? Ich suche zurzeit nämlich auch nach einer neuen Methode, und dein Thema hier hat mich neugierig gemacht. Ich nehme mal stark an du bist nicht schwanger oder? :O

    Liebe Grüße und Danke im vorraus
     
  10. Kathi

    Kathi

    Beiträge:
    2.273
    Also ich bin super zufrieden mit der Kette! Würde sie immer wieder setzen lassen!
    Ich habe keine Probleme mit ihr, keine Nebenwirkungen.

    Habe ja oben schon bissl was über die Kette geschrieben.

    Nein, bin nicht schwanger ;)
    Die Kette ist sehr zuverlässig :D :D
     

Diese Seite empfehlen