Geld

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Biene1987, 6. Mai 2015.

  1. Biene1987

    Biene1987 Das 2te Wunder ist unterwegs!

    Beiträge:
    7.863
    Mal aus aktuellen Anlass ne Frage.
    Wer nicht über Geld reden will, muss ja nichts schreiben.

    Also wenn wir nur von Stefans Gehalt, Kindergeld, Betreuungsgeld und Landeserzwiehungsgeld leben würden und alle Fixkosten abgezogen sind (Wohnung, Autos, Versicherungen, Auto und Hundesteuer, Strom, Kindersparbücher, GEZ, Kiga und der ganze andere Kram) würde uns Monatlich etwa 800/900 € für Essen, Klamotten, Medizin und Hobbys übrigbleiben.

    Findet ihr das genug oder zu wenig?
    Also Klamotten für die Kids bekomm ich eigentlich immer fast alles geschenkt.
    Stefans einziges Hobby Fußball da wünscht er sich die Dauerkarte immer von allen zum Geburtstag.

    Stefan sagt es reicht. Ich bin mir nicht so sicher, weil ich noch nie wirklich Buch geführt habe...





    .
     
  2. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.148
    Ich sage auch das es reicht! Es geht, man muss nur ein bisschen haushalten!
     
    LuMaLou gefällt das.
  3. LuMaLou

    LuMaLou

    Beiträge:
    463
    Wenn ihr nicht Unmassen an Benzin ausgeben müsst, sollte das machbar sein. Auch wenn es hin und wieder etwas knapp werden könnte wenn Extraausgaben anfallen.


    .
     
  4. Biene1987

    Biene1987 Das 2te Wunder ist unterwegs!

    Beiträge:
    7.863
    Ok korrigiere mich: es sind genau 940€


    .
     
  5. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Das geht super. :) davon kannst du auch noch 50 Euro monatlich zur Seite legen falls mal was passieren sollte. :)
     
  6. Gast1926

    Gast1926 Guest

    Ich finde das is auch völlig okay :)
     
  7. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.348
    Dazu muss ich mal meines ausrechnen

    Ich glaub ich hab 800 aber dann kommen noch steuern und Müll und so.
     
  8. Biene1987

    Biene1987 Das 2te Wunder ist unterwegs!

    Beiträge:
    7.863
    Das hab ich alles weg.

    Ich glaub wir verkaufen mein Auto. Wenn ich zuhause bleibe muss eins reichen.
    Meine Versicherung beim großen sind allein über 100€ monatlich.


    .
     
  9. Sternchen

    Sternchen Joshua's Mommy

    Beiträge:
    4.256
    Dass ihr das Auto verkauft ist ne gute Idee! Ich wünschte, wir könnten das auch. Ich hasse es, zwei Autos zu haben.
    940 im Monat find ich genug, soviel haben wir auch etwa. Und ich kann da jeden Monat noch was zurück legen.
    Nur wenn mal plötzlich ne größere Rechnung ins Haus flattert für z.B. nen kaputten Wäschetrockner ist das doof. Deshalb wäre es wichtig, dass du jeden Monat etwas sparst für den Fall der Fälle.
     
  10. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.284
    Also ich habe im Monat 500 Euro zur Verfügung. Davon gehen 60 Euro für meine Fahrkarte und 30 Euro Rücklage Weg. Bleiben noch 410 Euro für Einkäufe und Hobby (und nähen ist ein teures Hobby :(). Benzingeld geht extra, da haben wir immer so 250 Euro eingeplant, die aber kaum komplett weg gehen (bleibt also immer was übrig)

    Es reicht defintiv.
     

Diese Seite empfehlen