Fremdstillen/Ammen

Dieses Thema im Forum "Stillen" wurde erstellt von Gast6772, 10. Mai 2012.

  1. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Wenn ich davon ausgehe, dass die Milch die ich dann kaufe genau so gut kontrolliert wird wie unsere Kuhmilch...warum nicht?
     
  2. Gast8677

    Gast8677

    Beiträge:
    5.598
    Eben warzum nicht kaufen, besser als per und alles ist es allemal, sicherlich ist es eine Geldfrage, aber wenn man es sich leisten kann kann man das schon machen finde ich.
     
  3. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    "alles ist es allemal" schnall ich nicht ;)


    Schon gut...Markus hat's mir erklärt *an den Kopf stoß*
     
  4. Gast8677

    Gast8677

    Beiträge:
    5.598
    Löl ja da fehlt ein Komma :) :D
     
  5. sonne2412

    sonne2412 September-Mami 2011

    Beiträge:
    1.990
    Also die Geldfrage stellt sich mir da überhaupt nicht! Aber ich würde es einfach nicht wollen ! Ich bin auch mit der pre Nahrung sehr gut Gefahren , muss ich dazu sagen! Die Ersatznahrungen sind ja nicht mehr die von vor 50 Jahren!
     
  6. sonne2412

    sonne2412 September-Mami 2011

    Beiträge:
    1.990
    Off topic : ich musst mir gerade ne koksende Kuh vorstellen :)
     
  7. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    :D
     
  8. Minka

    Minka

    Beiträge:
    3.277
    Ich glaube wenn das alle so möglich wäre, wie Kontrolle der Muttermilch und so und dann so richtig in Verkauf, dann würden wir es längst haben und nicht die Ersatzmilch geben. Ich bin auch mit Flasche groß geworden und mein Sohn weites gehend auch, uns hat es nicht geschadet.

    Koksende Kuh find ich geil... :D :D :D
     
  9. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Auf der Seite steht ja, das es auch Spenden gibt die in speziellen Labors untersucht werden und ein Zertifikat bekommen.
     
  10. Blubba

    Blubba Stöpsel, wir lieben dich Moderator

    Beiträge:
    3.841
    finde es sehr befremdlich
    ich würde meinem kind nie milch von einer anderen Frau geben, das finde ich irgendwie komisch. Ich meine, klar wird die Milch kontrolliert, trotzdem kennt man die Frauen meist nicht und ich weiß nicht, was sie macht, was sie isst und trinkt, wie ihre Hygiene ist, etc.

    Würde da eher Pre geben, die ist auch gut kontrolliert

    Aber direkt stillen lassen würde ich niiiiiemals tun. ich merke ja nun, wie innig das stillen ist und das möchte ich nicht, dass eine andere Frau dieses Erlebnis mit meinem Kind hat.

    @cocos: ich denke aber auch, dass es ein unterschied ist, ob es eine fremde frau oder eine freundin ist.
     

Diese Seite empfehlen