Erkältete Kinder

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Gast6772, 15. Oktober 2014.

  1. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Was macht ihr wenn eure erkältet sind?

    Besonders nachts ist es mit dem Luft bekommen ja doof. Kann man schon Wick nehmen? Also klar, unter einem Jahr nicht, aber darüber?

    Oder ein Erkältungsbad?
     
  2. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.360
    Erkältungsbad haben wir bisher nicht gemacht. Aber Michi bekommt halt Nasentropfen und Ela schmiert ihm irgendwas auf die Brust, könnte Wick sein. Was ihm bei Husten aber super hilft, ist eine frisch(!) aufgeschnittene Zwiebel auf einem Teller direkt neben seinem Bett am Kopfende
     
    Gast6772 gefällt das.
  3. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Was für Nasentropfen nehmt ihr denn? Und hilft es dann die Nase frei zu halten für eine Weile?

    Sorry, bin Nasentropfen unerfahren. Ich nehme keine und die beiden hatten auch noch keine. Ausser Lauri bei der Mittelohrentzündung aber das war ja für die Nebenhöhlen
     
  4. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.284
    Wir nehmen die von Nasivin (glaub ich - blaue Packung)
    Sie halten gut frei bzw. lösen auch schön den festsitzenden Schnodder


    Und ja, wick mach ich ihm auf die Brust und den Rücken

    Er hat auch einmal bereits ein erkältungsbad bekommen, da hab ich aber "nur" 1/3 Kappe reingemacht

    Und ja...die Zwiebel ist bei uns echt der Retter.
     
    Gast6772 gefällt das.
  5. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Mal schauen. Dadurch das Lauri ja seinen Nunu zum schlafen braucht ist das mit Rotznase ja einfach doof. Deshalb schläft er dann eben auf kaum. ich hab Wick hier und mach ihm nachher mal was drauf. Vielleicht geht es dann besser. Und zur Apotheke fahr ich dann auch noch später und frag mal was für Nasenspray wir nehmen könnten. Nur für den Fall, falls er heute Nacht wieder Probleme hat.
     
  6. Kniffel

    Kniffel * * *

    Beiträge:
    4.546
    Die nase muss frei sein. Das ist das allerwichtigste. Denn sonst geht alles auf hals, ohren usw.
    Für amelie hab ich kindernasenspray ab zwei Jahren und für Elias nasentropfen für babys. Aber das dürfen sie nur dreimal am tag kriegen und auch nur zehn tage am Stück.
    Ich geb es dann nur zum schlafen.

    Kochsalznasenspray hilft, dass die Nase nicht so austrocknet und darf nach Bedarf gegeben werden.

    Dann haben wir noch Thymian Myrthe Balsam und engelwurzbalsam. Beides von der Bahnhofsapotheke Kempten.
     
    MissPatty und Gast6772 gefällt das.
  7. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Ich gebe allgemein immer nur zum schlafen. Auch Fiebermittel. Da alles ja irgendwie schon einen Sinn hat. Klar, geht das Fieber über 39,5, dann geben ich auch dann was.
     
  8. Kniffel

    Kniffel * * *

    Beiträge:
    4.546
    Das mach ich auch so mit dem schlafen.
     
  9. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.348
    Also für die Nase engelwurzbalsam. Das wird auf die Nase geschmiert.
    Die blauen Nasen tropfen sind otriven, die haben wir auch unf halten bei ihm fast ne ganze Nacht.
    Zum einreiben haben wir transpulmin. Thymian -myrthe Balsam soll auch super sein :)
     
    Gast6772 gefällt das.
  10. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.284
    Ha...nachgeschaut, wir haben olynth

    ImageUploadedByTapatalk1413364990.034580.jpg

    Die otriven hatte ich mal, die mag ich aber wegen der plastik-Pipette nicht so sehr
     

Diese Seite empfehlen