bindehautentzündung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Thalia, 1. Dezember 2014.

  1. Thalia

    Thalia

    Beiträge:
    5.464
    Ich hab oft die Augen entzündet. Ich bin da total anfällig. Es braucht nur einmal Zugluft oder Shampoo drin und schon ist das Auge dick und rot. Da hilft nur kühlen und Augentropfen.
    Ich hatte so oft rote Augen in der Schwangerschaft, weil man dann keine Augentropfen nehmen darf ausser welchen, die nur aus Salzwasser bestehen.
     
  2. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.284
    Also Michi hatte jetzt 3 x ne Bindehautentzündung aber wirklich geschwollen war da nix.

    Ich hab oft ein geschwollenes Auge...wenn Zugluft dran kommt oder was weiß ich...ich kühle dann auch, mag aber die Pads aus dem Kühlschrank nicht...am Auge sind mir die zu kalt. Ich nehme einfach nen Kaffeelöffel ;)

    Hoffe morgen gehts dem kleinen besser
     
  3. Blubba

    Blubba Stöpsel, wir lieben dich Moderator

    Beiträge:
    3.842
    Ich hab halt keine Ahnung, wie ich die Tropfen in seine Augen bekommen soll


    .
     
  4. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.284
    Ganz ehrlich...die sind wirklich wichtig...also im Zweifel mit zwei Mann

    Und die Pipette bzw. das fläschen zum Tropfen nicht zu dicht überm Auge halten, sondern mit etwas Abstand drüber halten
     
  5. Thalia

    Thalia

    Beiträge:
    5.464
    Nicht direkt ins Auge tropfen.Das ist total unangenehm. Du ziehst dass untere Augenlied etwas runter so das da eine Lücke ist zwischen Lied und Auge. Da tropfst du dann rein und zwar möglichst weit an der Aussenseite, nicht an Ende bei der Nase. Das ist nicht so unangenehm und die Tropfen verteilen sich so durch das Blinzeln, was automatisch gemacht wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2014
  6. Thalia

    Thalia

    Beiträge:
    5.464
  7. Steffiwink184

    Steffiwink184 Überglückliche Mama!

    Beiträge:
    2.289
    Als Felian ganz klein war, hatten wir auch keine Chance, dass so zu machen, wie es Thalia beschrieben und empfohlen wird!
    Erst recht nicht, wenn ich mit Felian alleine war tagsüber!

    Wir haben dann die Tropfen im Augenwinkel getropft und drauf geachtet, dass die Tropfen auch "zwischen" den Lidern dann versickern!
    Sonst bleibt der Tropfen nämlich außen!


    .
     
  8. Blubba

    Blubba Stöpsel, wir lieben dich Moderator

    Beiträge:
    3.842
    Ich mache mal ein neues Thema auf, weil es grad doch echt scheisse hier ist.

    Lino hat ne Bindehautentzündung. Die ersten Tropfen hat er scheinbar nicht vertragen. Waren noch im Krankenhaus, weil das Auge immer dicker wurde.

    Nun heute Kochsalz und nachher nochmal zum Arzt.

    Aber, wie kriege ich die Tropfen in ihn rein? Er verkrampft sich total und kneift alles zusammen.

    Ich vermute die ersten waren echt unangenehm und er hat nun Angst.

    Zudem heult er danach so, dass eh nix drin bleibt?!

    Versuche mal, die anderen Beiträge zu verschieben




    .
     
  9. Thalia

    Thalia

    Beiträge:
    5.464
    Wie wäre mit Bestechung?
    Gummibärchen? Oder was anderes, was er total gerne mag?
    Zu zweit geht es vielleicht auch einfacher?
     
  10. Kniffel

    Kniffel * * *

    Beiträge:
    4.546
    Ich habe es gemacht wenn die Kinder geschlafen haben. Das hat zumindest bei uns gut geklappt
     

Diese Seite empfehlen