Beikost

Dieses Thema im Forum "Beikost" wurde erstellt von Gast9164, 23. Januar 2011.

  1. Gast8126

    Gast8126

    Beiträge:
    4.541
    Och Mann... das ist wirklich verzwickt...

    Ich hab damals kurz vor dem ersten Geburtstag ab gestillt. Allerdings war das nur noch einschlafstillen, die Mahlzeiten waren ersetzt.ich hab ihr dann auch die Flasche gegeben. Die wollte sie zuerst auch nicht, das hat fast zwei Wochen gedauert, ich hab anfangs zuerst gestillt und dann während dem trinken zur flasche gewechselt. Wenn sie das auch nicht wollte, ging das manchmal hin und her.

    Aber so richtig weiß ich das gar nicht mehr . Aaargh. Man vergisst so viel!
     
  2. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Ich denke ich habe mich die letzten Tage an den Gedanken gewöhnt noch ne Weile zu stillen und es dann jetzt viel mit Fingerfood zu versuchen.
    Wie heißt diese Frucht nochmal die so weich ist???
    Dann werd ich immer mal bissel Gemüse als Sticks abkochen und auch Obst,mal sehen.

    Obwohl er diesem keks Milchbrei echt gern mag.

    Naja wird schon.
     
  3. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Avocado meinst du wohl?

    Genau, hin ihm einfach zwischendurch immer mal was in die Hand.
     
  4. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Ja heute gibt's eh nudeln denke ich,vllt geb ich ihm da auch mal eine,kann sie ja extra weich kochen:D

    Jaaaa genau,gestern noch drüber unterhalten und Heut schon den Namen vergessen,hihi:cool:
     
  5. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Lauri frisst uns die Haare vom Kopf momentan. Gestern Abend hat er knapp 400 Gramm Abendbrei gefuttert. Aber, dafür war die ganze Nacht Ruhe und sogar ohne Nachtschreck.

    Ansonsten bekommt er eigentlich keine Flasche mehr jetzt, nur evtl mal zwischendurch.
     
  6. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Das ist total toll kimmy:):thumbup::)
     
  7. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    So, werde den Grieß ab jetzt selber kochen. Habe bisher ja gehabt, dass er trotz richtiger Mengen flüssig blieb. Hab jetzt gestern einfach mehr grieß genommen und Zack...perfekt.

    Das hat er gestern und heute dann mit Obst bekommen.

    Ansonsten bekommt er immer gröbere Gläschen, teilweise auch bereits die 10er, so dass ich echt mal schaue, ob er nicht auch jetzt mit unserem mitessen kann (wollte er ja bisher nicht :()
     

Diese Seite empfehlen