2.Screening kostet jetzt

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft" wurde erstellt von MissPatty, 2. Juli 2013.

  1. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.148
    Hallöchen,
    habt ihr das auch gehört? Seid dem 01.07. fällt das 2. Screening weg! Wenn man trotzdem diese ausführliche Untersuchung machen möchte, muss es selber bezahlen! Man kann es sich wohl danach bei der Krankenkasse wieder holen... Ab nächsten Jahr soll es wohl dafür auch eine richtige Abrechnung geben... Und was ist jetzt der Grund dafür? Ich Blick da nicht durch!

    Artikel Focus

    Mich betrifft das jetzt nicht mehr, hatte mein 2. Screening ja vor 2 Wochen, aber ne Freundin musste heute 120 € hinblättern... Irgendwie ärgerlich - sie wusste davon nichts :D
     
  2. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.348
    Was???das is ja echt blöd!!!
     
  3. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.360
    Wenn ich mich nicht täusche, ist da das Organscreening, sprich die Feindiagnostik gemeint. Die wurde allerdings bisher auch nur von den Kassen bezahlt, wenn es eine guten Grund in Form einer Überweisung mit Diagnose dafür gab.

    Es ist zwar so, dass viele FA sich dann irgendwas aus den Fingern gesaugt haben um das ganze schlüssig zu begründen, aber die Pflicht bestand nicht. Und wenn sowas nicht vorlag, musste man auch bisher schon selbst bezahlen.
     
  4. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Wenn das auch weiterhin medizinisch notwendig ist um Fehlbildungen auszuschließen, muss man das dann auch zahlen? Wäre ja blöd.
     
  5. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.360
    Ich denke schon, dass das auch weiterhin sofort von der Kasse bezahlt wird, wenn es eine medizinische Notwendigkeit gibt, z.B. Schwangerschaftsdiabetes oder vererbliche Fehlbildungen.

    Ich vermute, dass es das gleiche ist, wie bei der Nackenfaltenmessung. Bei vorliegender Risikobewertung wird es bezahlt, sonst nicht. Machen lassen kann man es trotzdem auf eigene Kosten.
     
  6. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Hmm... wäre ja auch blöd sonst.
     
  7. MissPatty

    MissPatty

    Beiträge:
    5.148
    Aber ich hab in einem Beitrag gelesen, dass es dann jetzt neue Mutterpässe gibt wo der 2. Screening rausfällt und nur noch der 1 und 3 drin ist... Hmm... Verwirrend! Manchmal ließt man auch zuviel flasches im Internet...
     
  8. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.360
    Es ist aber definitiv nicht von den 3 Basisultraschalls die Rede. Dafür braucht der Arzt auch keine besondere Qualifikation. Die braucht er aber für die Feindiagnostik, welche auch vom Zeitraum her hinkommt.
     
  9. Steffiwink184

    Steffiwink184 Überglückliche Mama!

    Beiträge:
    2.289
    Mein FA erzählte mir (vor etlichen Wochen schon) aber auch von den Diskussionen darüber, das das 2. komplett weg fällt!
    Also so wie MissPatty schon schrieb!

    Mein FA findet das ganz und garnicht gut!
    Und die Rede war halt von dem Ultraschall-Screening in der Praxis!

    Vielleicht haben die wieder alles umgemodelt, als wie es am Anfang der Diskussion sein sollte?!
     
  10. Banky

    Banky Befehlsempfänger Administrator

    Beiträge:
    4.360
    Dann ist das aber etwas komplett anderes, als im verlinkten Focus-Artikel geschrieben wird.

    Aber man kennt das ja, es wird erstmal viel geschrieben bevor man gründlich recherchiert.
     

Diese Seite empfehlen