Übungswehen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft" wurde erstellt von Gast6772, 10. September 2012.

  1. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Selbst wenn, wage ich zu bezweifeln, dass es mich "nur" Nerven würde. Hätte das kontrollieren lassen, denn ob "aua" vorwehen oder leichte richtige...ICH wüsste den Unterschied nicht.

    Vor allem kann ich nicht feststellen, ob die am Muttermund was machen.
     
  2. Gast6772

    Gast6772 Guest

    Die habe ich seit Wochen Ela. Und bis jetzt haben sie am Muttermund nichts gemacht. Wieso dann auf einmal jetzt?
     
  3. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Weil ich einfach Angst hätte, das es sich geändert hat...aber das liegt an mir ;)
     
  4. Gast6772

    Gast6772 Guest

    In deiner Situation versteh ich das auch... ich habe nur keine Lust nochmal irgendwo für NICHTS auf zu kreuzen. Mir ist das nämlich schon mehr als unangenehm.
     
  5. Minka

    Minka

    Beiträge:
    3.277
    Naja, gerade dafür sind solche Menschen ja da, um uns Baldmamis die Ängste und Sorgen zu nehmen.
     
  6. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Uiiii ich bin heute in der 22 Woche und hatte vorhin ziehende schmerzen in Rücken und Bauch. Hatte ich bei Maximilian nie. Sind das übungswehen???

    Gesendet von meinem D2403 mit Tapatalk
     
  7. Bebilicious

    Bebilicious

    Beiträge:
    2.149
    Puh das kann ich dir nicht sagen. Fangen übungswehen aber nicht in der 25. Woche erst an?
    Vllt sind es auch die mutter Bänder und oder ein nerv?

    Ich dreh bald auch noch durch... diese schwangerschaft hab ich ja wöchentlich irgendetwas...

    Habe ja teilweise ziehen in der scheide und auch öfters mal symphysen Schmerz und mensartige schmerzen...

    Letzte Woche beim 3. Screening kam dann raus das es sein Kopf ist der leicht drückt und das stechen in der scheide verursacht... wehen hatte ich laut ctg's bisher auch nicht und, da unten irgendwas ausgelöst hat es auch nichts bisher...

    Es macht mich aber langsam echt verrückt... und ich würde gerne wissen was diese mensartigen schmerzen für wehen sind, wenn es denn welche sind.. bin jetzt in der 33. Woche.. morgen 33+0...
     
  8. cocosdiva

    cocosdiva Glückliche Mami Moderator

    Beiträge:
    22.281
    Ich hatte in der 33. oder 35. ssw -weiß garnicht mehr in welcher Woche wir im Urlaub waren- das erste (und einzige) mal 2 oder 3 senkwehen...das war's

    Übungswehen hatte ich nie
     
  9. LuMaLou

    LuMaLou

    Beiträge:
    463
    huhu...
    ich hatte schon in der ersten SS ab der 20. Woche ca. übungswehen. ist ja aber nichts schlimmes.
    jetzt hab ich sie wieder, seit der 19. Woche. aber nicht so viele wie damals bei meiner ersten tochter. :)
    so lang der mumu zu bleibt ist alles gut. das sollte der gyn bei der VU dann mal checken.
     
  10. Mary

    Mary

    Beiträge:
    9.342
    Die wollen bei mir nicht mehr so oft vaginal schauen weil ich ja nocu andere Probleme habe. Aber sm 25.2 wird geschaut

    Gesendet von meinem D2403 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen